Kinder und Lehrer der Grundschule am Heimatring brachten Kostüme mit in die Schule. Im Rahmen vieler Klassenfeiern tanzten Löwen, Prinzessinnen und Helden aus Film und Fernsehen.Die Klassen 1a und 1b verwandelten kurzer Hand ihre Turnstunden in eine Faschingsparty.

Sie tanzten den 'Ententanz' und das 'Fliederlied' und machten eine Pollonaise. Sehr viel Spaß hatten alle Schüler am Luftballontanz und einer Reise nach Jerusalem.

In der anschließenden Pause bekamen alle Kinder ein Butterhörnchen oder einen Faschingskrapfen spendiert und sahen sich zum Abschluss die Tanzvorführung der Aerobic-AG in der Turnhalle an. Animiert durch die Trainierin tanzten am Ende alle Schüler und Lehrer.

S. Platzer